Area-Lamp

Area-Lamps geben Licht von einer Fläche aus in eine Richtung ab. Die Größe kann man verändern, zu Auswahl gibt es zwei Formen, die Fläche kann quadratisch oder rechteckig sein. Die Größe der Fläche wird im 3D-Fenster als Rechteck angezeigt. Das Licht wird in Richtung der Z-Achse abgegeben, diese ist durch eine gestrichelte Linie gekennzeichnet. Die Lichtstrahlen werden aber nicht wie bei einem Sonnenlicht parallel abgestrahlt, sondern werden gestreut.

Mit Area-Lamps kann man sehr weiches Licht und einen weichen Schatten erzeugen, sie sind daher gut geeignet Umgebungslicht zu erzeugen.

Der Nachteil ist, das man einige Erfahrungen benötigt um ein sauberes und in sich schlüssiges Lichtsetup zu erstellen.

In meinem ersten Artikel habe ich beim angehangenem Bild ausschließlich Area-Lamps als Lichtquellen genutzt.

Darstellung in Blender

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blender, Tipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s